Jänner 2020:

Gesund ins neue Jahr 

Nach all den Fest- und Feiertagen kommt nun genau die richtige Zeit, um das vergangene Jahr nochmals Revue passieren zu lassen und gleichzeitig den Blick nach vorn zu richten. Ein paar Gedanken über gute Vorsätze rund um Ernährung, Bewegung und Gesundheit schaden dabei sicher auch nicht.
Besonders nach übermäßigem Schlemmen und dem ein oder anderen Glas Glühwein kann es sein, dass der Säure-Basen-Haushalt durcheinanderkommt. Dieser ist jedoch wichtig für unser Wohlbefinden und sollte wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Damit das natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht stabilisiert werden kann, benötigt der Körper basenbildende Mineralstoffe und Spurenelemente. Sie können die Säuren neutralisieren und den Körper bei der Ausscheidung unterstützen.
Auch der Darm und die Darmflora haben als wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Stress, Schlafmangel, einseitige Ernährung sowie Schadstoffe wie Alkohol oder Nikotin belasten den Magen-Darm-Trakt. Wie wäre es, hinsichtlich der Ernährung einen guten Vorsatz zu fassen und im neuen Jahr zunehmend auf eine abwechslungsreiche, pflanzenorientierte Ernährungsweise mit einem hohen Anteil an frischem Obst und Gemüse, Kräutern sowie Gewürzen zu setzen?
Bei der Umsetzung von den gefassten Vorsätzen können Familie, Freunde und Kollegen helfen. Schließlich fällt es leichter, wenn man bei Entscheidungen wie weniger zu rauchen, weniger zu trinken, sich gesünder zu ernähren oder mehr Sport zu treiben, auch tatkräftig von seinem Umfeld unterstützt wird.

Vitamine und Nährstoffe

Basen Komplex – Die in der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel übliche vermehrte Aufnahme von säurespendenden und -erzeugenden Lebensmittel und Speisen mit viel Zucker, Fleisch sowie Alkohol kann den Säure-Basen-Haushalt durcheinander bringen. Die Mineralstoffe Calcium, Kalium und das Spurenelement Zink können dem Körper beim Abbau und bei der Ausscheidung von überschüssigen Säuren helfen. Basen Komplex vereint diese Mineralstoffe in einer Kapsel und kann wieder ein optimales Gleichgewicht im körperlichen Säure-Basen-Haushalt herstellen.

Bifido-Lacto Komplex forte enthält eine Bakterienstammmischung in einer Konzentration von 9 Milliarden KBE (koloniebildenden Einheiten) pro Tagesdosis aus verschiedenen Lacto-und Bifidobakterien wie zum Beispiel Lactobacillus acidophilus, Bifidobacterium lactis oder Lactobacillus casei. Eine spezielle Kapsel stellt durch eine vergleichsweise späte Auflösung der Kapselhülle sicher, dass der Großteil der Inhaltsstoffe erst im Darm freigesetzt wird.

Mega Fit JD – Das Kombinationspräparat aus Vitaminen, Mineralstoffen, Pflanzenstoffen und körpereigenen orthomolekularen Substanzen unterstützt die Erhaltung der Leistungsfähigkeit. Es enthält unter anderem das Coenzym Q10, die Antioxidantien Vitamin C sowie Selen, Gingko und L-Carnitin.

Weitere Informationen zum Thema „Gesundheit“

Präparate zum Thema

Präventa Bifido-Lacto Komplex forte

Bifido-Lacto Komplex forte

Bifido-Lacto Komplex forte enthält eine Mischung aus wertvollen Bifido- und Lactobakterien in einer Konzentration von 9 Milliarden KBE (koloniebildenden Einheiten) pro Tagesdosis sowie den Ballastoff Dextrin.

Produktinfo
Präventa Mega Fit JD

Mega Fit JD

Das Kombinationspräparat aus verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen, ausgewählten Pflanzenstoffen und körpereigenen orthomolekularen Substanzen wie dem Coenzym Q10 dient zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit.

Produktinfo
Präventa Basen Komplex

Basen Komplex

Die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Natrium und das Spurenelement Zink können dem Körper beim Abbau und bei der Ausscheidung von überschüssigen Säuren helfen. Basen Komplex vereint diese Mineralstoffe in einer Kapsel.

Produktinfo